Wejrzenie w dusze ojców. Powstanie, treść i teologia modlitewnika Chwała Serca Jezusowego ks. Jana Melzera z 1916 r.

Einblick in die Seelen der Väter. Entstehung, Inhalt und Theologie des Gebetbuches Lob Herzens Jesu P. Jan Melzers von 1916

Treść artykułu: Pobierz | Czytaj

Strona: 111 - 130

Publikacja w numerze: 33 (2013)

Autor: Łukasz Libowski

Streszczenie:

Wende des XIX und XX Jahrhunderts ist in der Geschichte Oberschlesiens Zeit der reichlichen Veröffentlichung von allerlei Erbauungsliteratur. Wahrscheinlich noch immer im Klima dieses — man kann sagen — Andachtsveröffentlichungsbooms, jedoch erst 1916 (I Ausgabe) und 1930 (II Ausgabe) ist auf dem Buchmarkt das Büchlein für Gottesdient erschienen, das den Titel Lob Herzens Jesu trägt. Ein Gebetbuch und Gesangbuch für alle Gläubigen, aber vor allem für Anbeter des Heiligsten Herzens Jesu. P. Jan Melzer (1869–1965) hat die Veröffentlichung erarbeitet, 1903–1934 Pfarrer der Gemeinde Woinowitz, jedoch gedruckt hat er sie in seinem Verlag der Katholischen Werke Reinhard Meyer aus Ratibor. Dieser Artikel schildert nicht nur Bemerkungen bezüglich der Entstehung des Gebetbuches, sondern auch — sehr nota bene synthetisch — seinen Inhalt, mit besonderer Berücksichtigung von zwei Lidern P. Melzers, und Abriss seiner Theologie. 109

Box PDF